Skip to main content
startseite > rezepte > veganes Wellenreiter Zitronenrisotto

veganes Wellenreiter Zitronenrisotto

Fein aufgetischt und mit einem Hauch von Bella Italia, das verspricht das cremige Risotto mit vegini Toping.

45 min
2 Portionen
mittel
vegini Rezept veganes Wellenreiter Zitronenrisotto

zutaten

1 Schale vegini Wellenreiter
2 EL Olivenöl
2 weiße Zwiebel
4-5 Knoblauchzehen
ein Schuss Weißwein (optional)
1 L -1 1/2 L Gemüsebrühe
Schale von einer Zitrone
500 g Risotto Reis
200 ml vegane Alternative zu Sahne
3 EL Hefeflocken
2 EL vegane Alternative zu Butter
Safte einer 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
Passendes Produkt:
vegini Badge für Online

vegini Wellenreiter

auf Reisbasis
17,99  inkl. MwSt.

zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Die Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben. Die Gemüsebrühe aufkochen und warmhalten. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin dünsten.
  2. Reis zufügen und unter Rühren mitdünsten, bis er glasig wird. Nach Belieben mit dem Weißwein ablöschen und rührend einkochen lassen oder etwas mehr Gemüsebrühe verwenden. Die Hälfte der Zitronenschale zufügen. Die heiße Brühe mit einer Suppenkelle nach und nach dazu gießen und unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze einköcheln lassen. Nach ca. 20 min vegane Sahne hinzufügen und kurz einkochen lassen.
  3. Danach vom Herd nehmen und mit Zitronensaft, Butter, Hefeflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Ist das Risotto zu fest, noch etwas Gemüsebrühe oder Wasser aufgießen. Mit den restlichen Zitronen-Zesten und etwas Petersilie dekorieren und servieren.
YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video