Skip to main content
100% pflanzlich
startseite > rezepte > vegane Spätzle mit Bratwurst

vegane Spätzle mit Bratwurst

Hausmannskost geht immer – jetzt mit vegini Bratwurst neu interpretiert.

30 min
2 Portionen
mittel
vegini Rezept vegane Spätzle mit Bratwurst

zutaten

1 rote Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
100 g Frühlingszwiebeln
200 g Champignons frisch
100 g Kirschtomaten
1 Schale vegini Bratwürstel
1 EL Öl
400 ml Gemüsebrühe
200 ml vegane Sahne zum Kochen
500 g Spätzle
2 EL Hefeflocken
1 TL Oregano
Salz und Pfeffer
Frische Petersilie
Passendes Produkt:

vegini Bratwurst

auf Erbsen- und Kichererbsenbasis
17,99  inkl. MwSt.

zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in vierteln. Kirschtomaten waschen und halbieren. Vegini Bratwürstel in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Bratwurstscheiben und Champignons dazu geben und für ein paar Minuten mit anbraten lassen. Mit Gemüsebrühe und veganer Sahne aufgießen.
  3. Gewürze hinzugeben und abschmecken. Spätzle und die Frühlingszwiebelringe untermischen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 min kochen. Tomaten zugeben und weitere 2 min kochen lassen. Mit Petersilie bestreuen und warm servieren.
vegini Rezeptbild