Skip to main content
100% pflanzlich
startseite > rezepte > veganer Bauerneintopf

veganer Bauerneintopf

Dieses Gericht ist easy zubereitet und passend für die kalte Jahreszeit.

45 min
4 Portionen
einfach
vegini Rezept veganer Bauerneintopf

zutaten

650 g Kartoffeln
2 Paprika (rot oder gelb)
1 rote Zwiebel
2 EL Öl
600 g vegini Gehacktes roh (3 Schalen)
3 EL Tomatenmark
3 Knoblauchzehen
600 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Thymian
2 TL Paprikapulver
1/2 TL Paprika geräuchert
1 TL Majoran
Salz und Pfeffer
3 EL Petersilie
Passendes Produkt:

vegini Gehacktes roh

auf Erbsenbasis
17,99  inkl. MwSt.

zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Paprika ebenfalls waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Rote Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anschwitzen. vegini Gehacktes hinzufügen und für ein paar Minuten braten lassen. Tomatenmark, Paprika und Kartoffelwürfel hinzugeben und für ca. 5 min bei niedriger Hitze dünsten lassen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Kräuter und Gewürze hinzugeben und den Eintopf für ca. 20 min köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Abschmecken und mit frischer Petersilie bestreuen.