vegini Caesar Salad

Zubereitung


Rezept für 2 Personen


  1. Für das Dressing kommen Eigelb, gepresste Knoblauchzehe, Senf, Zitronensaft, Worcestershiresauce und Zucker in eine Schüssel. Verrühre alles gut mit einem Schneebesen.
  2. Gieße jetzt, unter weiterem Rühren, das Öl in die Masse. Solange bis das Dressing sich verbindet und eine cremige Konsistenz bekommt. Stell die Schüssel zur Seite.
  3. Für die Croutons wird die Rinde der Sandwichsscheiben abgeschnitten und der Rest in gleichgroße Würfel geschnitten.
  4. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne und presse die Knoblauchzehe hinein.
  5. Röste die Brotwürfel nun in dem Öl-Knoblauchgemisch, bis sie schön braun sind. Diese kommen in eine kleine Schüssel und können ebenfalls zur Seite gestellt werden.
  6. Gib etwas Olivenöl in eine Pfanne und brate die Vegini Chunks bei mittlerer bis hoher Hitze darin an.
  7. Zerzupfe und wasche den Römersalat und misch ihn in einer großen Schüssel mit dem Dressing.
  8. Teile den Salat auf zwei Teller auf und garniere ihn mit den Croutons, Vegini Chunks, frisch gehobeltem Parmesanm und Cocktailtomaten.
  9. Ein bunter und super leckerer Teller Salat!

Zutaten


  • 1 Pkg. vegini Pulled Chunks Gartenkräuter
  • Römersalat
  • 2 Sandwichsscheiben
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe,
  • Parmesan
  • 1 kleine Handvoll Cocktailtomaten


  • Für das Dressing:

  • 1 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Worcestershiresauce
  • 1 TL Zucker, Salz & Pfeffer
  • 80ml Sonnenblumen- oder Rapsöl